Öffnungszeiten werktags 08:00-16:00 Uhr, Termine nach Vereinbarung
06351/3993410
praxis@psybere.de

Die Beratung

Tina Reinhardt

Psychologische Beratung der Onlinepraxis PsyBeRe

Im Leben steht jeder immer wieder vor Problemen und manchmal scheinen diese unüberwindbar. Eine Sicht auf die Dinge aus einem anderen Blickwinkel kann helfen. Mit meiner psychologischen Beratung in der Onlinepraxis stehe ich Ihnen unterstützend zur Seite, wenn Sie ihre Hürden nicht allein überwinden möchten.

Auf folgenden Wegen können Sie meine Beratung in Anspruch nehmen:

  • Videochat
  • Telefonat
  • Chat
  • E-Mail-Beratung

Ich bin Tina Reinhardt, ein lebensfroher Mensch, der die kleinen Momente genießen kann. Ich liebe es, Romane zu schreiben und anderen Menschen helfen zu können. Hier stehe ich Ihnen als psychologische Beraterin zur Seite.

Videocall

Diese Art der Beratung kommt am nächsten an eine persönliche Beratung heran. Hier unterhalten wir uns per Video. Das heißt, Bild und Ton werden übertragen. Wir sehen die Mimik und Gestik des anderen, was ein in einem Gespräch sehr wichtig sein kann. Das Gespräch findet in Echtzeit statt. Wenn Sie sich für den Videochat entscheiden, sende ich Ihnen einen Link, über den Sie sich zur ausgemachten Zeit einwählen können. Ich arbeite mit Jitsi. Der Link funktioniert immer nur einmal.

Telefonische Beratung

Beim Telefonat verzichten wir auf das Bild. Hier besprechen wir alles telefonisch in Echtzeit und können die Stimme des anderen hören. Bei der telefonischen Beratung vereinbaren wir eine Zeit, zu welcher ich Sie anrufe. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie genug Zeit einplanen und Sie sich an einem ruhigen Ort befinden, an welchem Sie guten Empfang haben. Für die Dauer des Gesprächs sollten Sie allein sein und nicht gestört werden. Die telefonische Beratung kann wahlweise über das Telefon, als auch über eine Audiokonferenz mit Jitsi am Computer stattfinden. So haben Sie die Möglichkeit, auch die telefonische Beratung anonym durchzuführen. Allerdings kann ich hierbei Ihr Geschlecht heraushören.

Chat

Die psychologische Beratung via Chat läuft ebenfalls in Echtzeit ab. Hier werden jedoch kein Bild und kein Ton übertragen. Sie können sich außerdem für einen anonymen Chat entscheiden. Hierbei müssen Sie keine persönlichen Angaben machen, darunter fallen Name, Geschlecht, Alter, Adresse etc. Allerdings können mir Geschlecht und Alter bei der psychologischen Beratung helfen. Der anonyme Chat ist teurer, dafür bleiben auch bei der Bezahlung die Daten anonym. Für den Chat bei PsyBeRe wird ebenfalls das Programm Jitsi verwendet. Die Chatberatung eignet sich vor allem für Menschen, die sich schriftlich besser ausdrücken können.

E-Mail-Beratung

Es gibt in meiner Onlinepraxis zwei Möglichkeiten der E-Mail-Beratung, welche immer zeitversetzt abläuft. Das verschafft uns mehr Zeit zum Nachdenken zwischen zwei Nachrichten. Sie sind daher zeitlich flexibler. Bei der Kurzberatung senden Sie mir eine ausführliche Mail, die mir ein Problem möglichst detailreich beschreibt. Ich antworte in einer umfassenden Mail auf Ihre Anfrage. Sollte ich für meine Antwort weitere Informationen benötigen, frage ich vorher nach. Ihre Antwort ist im Preis inbegriffen. Sollten Sie im Anschluss ein weiteres Problem haben oder weitere Gespräche führen wollen, können Sie zusätzliche Beratungen buchen.

Bei einer E-Mail-Flat für je 4 Wochen können Sie mir so viele Mails wie gewünscht schreiben. Ich antworte innerhalb von 24 Stunden an Werktagen. Die Flat für die psychologische Beratung verlängert sich nicht automatisch, nur nach Absprache.

Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung bei PsyBeRe

Für den Erstkontakt bei PsyBeRe können Sie verschiedene Möglichkeiten nutzen. Im Kontaktformular können Sie mir Ihr Anliegen kurz mit den wichtigsten Informationen schildern.

Wenn Sie nicht gerne tippen, können Sie auch meinen Rückrufservice für psychologische Beratung nutzen. Wir vereinbaren im Anschluss ein kostenfreies 30-minütiges Erstgespräch. Hierfür können Sie einen von mir vorgefertigten Eingangsfragebogen ausfüllen. Gerne können wir diesen auch gemeinsam im Erstgespräch durchgehen.

Nach diesem Gespräch kann ich Ihnen mitteilen, ob ich eine Zusammenarbeit für sinnvoll erachte oder Ihnen eine andere Ansprechmöglichkeit besser helfen würde. Ich gebe Ihnen in diesem Fall mögliche Ansprechpartner an die Hand. Auch Sie können entscheiden, ob Sie sich eine Beratung mit mir vorstellen können oder sich lieber anderweitig Hilfe suchen.

Kommt eine Beratung zustande, erhalten Sie von mir einen Beratungsvertrag.

Hat das Erstgespräch bereits stattgefunden, können Sie über die Kalenderfunktion direkt einen Termin buchen. Dieser wird von mir bestätigt. Sollte ich den Termin nicht bestätigen können, schlage ich entsprechende Alternativtermine vor. Natürlich können wir Folgetermine auch direkt während der Beratung vereinbaren.

Am Ende einer psychologischen Beratung würde ich Sie bitten, einen kurzen Feedback-Bogen auszufüllen. Das ist natürlich freiwillig, kann mir aber helfen, meine Arbeit zu verbessern.

Sicherheit der Onlinepraxis PsyBeRe

In meiner Onlinepraxis PsyBeRe für psychologische Beratung nehme ich Datenschutz bereits ab der ersten Kontaktaufnahme sehr ernst. Weder spreche ich mit jemanden über die Inhalte der Beratungen, noch erfahren der Arbeitgeber oder die Krankenkasse etwas. Ich halte mich an die Schweigepflicht.

Bei der Vorgehensweise rund um den Datenschutz arbeite ich ausschließlich mit Programmen, die über ein entsprechend hohes Maß an Sicherheit verfügen und entsprechende Verschlüsselung gewährleisten.

Ein Wechsel der Beratungsart ist jederzeit möglich. Bei Problemen, über die Sie gerne einen längeren Zeitraum beraten und unterstützt werden wollen, empfehle ich eine Sitzung pro Woche. Später können die Zeiträume verlängert werden. Natürlich ist es auch kein Problem, wenn Sie häufiger oder seltener mit mir kommunizieren möchten.

Nehmen Sie sich vor und nach jeder Beratung etwas Zeit und denken Sie darüber nach, was Ihnen besonders geholfen hat, was Sie verinnerlichen möchten und worauf Sie beim nächsten Gespräch eingehen möchten. Sie können sich jederzeit Notizen machen oder sich beispielsweise Fragen aufschreiben.